Temporale Pulsmessung - Fast Photodioden (FDP)

Diese Sensoren erlauben es, die zeitlichen Charakteristiken gepulster und Dauerstrich-Laserstrahlen sichtbar zu machen und zu messen. Ophir Fast Photodioden Sensoren wandeln optische in elektrische Signale, die dann mit einem zusätzlichen Messgerät wie einem Oszilloskop oder einem Spektralanalysator gemessen werden. Verschiedene Modelle decken einen Spektralbereich von 193nm bis 1700nm mit Anstiegszeiten von 25 Pikosenkunden bis 3 Nanosekunden ab. Die schnellen Anstiegszeiten werden durch eine integrierten Vorspannung erzielt.

Zur Anbindung von IS6-Ulbrichtkugeln oder optischen Glasfasern ist Zubehör erhältlich.