Ophir Spiricon Europe erweitert Kalibrierlabor in Darmstadt: Ab sofort Re-Zertifizierung von M2-Messgeräten und CCD-Kameras

Darmstadt, 21.6.2016 – Schneller, günstiger und sicherer lassen sich ab sofort M2-Geräte und Kamera-basierte Strahlprofilmessgeräte von Ophir Spiricon re-zertifizieren. Das Unternehmen baute sein zentrales europäisches Kalibrierlabor in Darmstadt weiter aus und erweiterte sein umfangreiches Dienstleistungsangebot im Bereich der Qualitätssicherung. Für die Kunden entfallen damit nicht nur die Transportkosten nach USA und das damit verbundene Risiko einer Beschädigung. Deutlich geringere Durchlaufzeiten gewährleisten darüber hinaus, dass die Geräte schnell wieder produktiv eingesetzt werden können.