Infrarot-Optiken für IR Nachtsichtgeräte, Thermische Bilderfassung und FLIR von Ophir Optronics

Gewährleistung

Ophir Optronics. („Ophir“) schätzt seine Kunden sehr und ist zu jeder Zeit bestrebt, Ihnen bestmögliche Produkte und Serviceleistungen zu bieten.


1. Gewährleistungsdauer: Die Dauer der begrenzten Gewährleistung für alle Ophir Produkte beträgt, falls nicht anders angegeben, ein (1) Jahr. Die Gewährleistungsdauer beginnt am Tag der Erstlieferung durch Ophir oder einen autorisierten Händler.


2. Funktionsfähigkeit: Ophir garantiert, dass alle Produkte, für die diese begrenzte Gewährleistung gilt, ohne Material- oder Fertigungsfehler sind und den offiziellen Ophir Spezifikationen entsprechend. Diese Spezifikationen sind auf Anfrage erhältlich.


3. Beantragung einer RMA-Nummer: Bevor Sie ein Produkt direkt an Ophir zurücksenden, müssen Sie entsprechend den Informationen auf der Ophir Webseite (zum Herunterladen hier klicken) zuerst eine RMA-Nummer bei Ophir beantragen. Sollte festgestellt werden, dass das Produkt fehlerhaft sein könnte, erhalten Sie eine RMA-Nummer sowie Anweisungen für die Rücksendung. Unangemeldete bzw. ohne RMA-Nummer eingeschickte Produkte werden auf Ihre Kosten wieder zurückgeschickt. Angemeldete Rücksendungen müssen frei und versichert in geeigneter Verpackung an die auf dem RMA-Formular angegebene Adresse versendet werden. Heben Sie Originalverpackung und -verpackungsmaterial für Aufbewahrung bzw. Versand Ihres Produkts auf. Ophir kann nach eigenem Ermessen entscheiden, ob fehlerhafte Teile oder Produkte repariert bzw. ersetzt und, den Bestimmungen von Ophir folgend, an Sie zurückgesendet werden. Voraussetzung dafür ist die vorherige Bezahlung aller etwaigen, bis zu diesem Zeitpunkt fälligen Rechnungen.


4. Die Gewährleistung gilt nicht für Defekte oder Beschädigungen, die verursacht wurden durch: (i) Installation, Wartung, Betrieb, Modifikation, Änderung, Unfall, Nachlässigkeit oder irgendeiner, den von Ophir bereitgestellten Spezifikationen zuwiderlaufenden Verwendung, (ii) durch Nichtbeachtung der von Ophir mitgeteilten Umgebungsbedingungen, (iii) durch Verwendung nicht zugelassener Teile bzw. Reparatur oder Modifikation durch nicht autorisierte Personen, (iv) durch jedwede Reparatur durch den Käufer oder durch vom Käufer beauftragte Personen (außer Ophir) oder (v) durch Modifizierung oder Änderung der Art, dass Ophir die Feststellung des Fehlers mit Ophir Standard-Testgeräten nicht möglich ist. Ophir behält sich die endgültige Feststellung von Ursache und Art jedes angegebenen Defekts vor. Sollte irgendein Gewährleistungsanspruch durch eine der oben genannten Ausnahmen ausgeschlossen sein, sind Sie verpflichtet, Ophir etwaige diesbezüglich entstehenden Reparaturkosten zu ersetzen. In keinem Fall ist Ophir haftbar zu machen für Schäden oder andere Forderungen, die auf Nicht-Lieferung bzw. verspätete Lieferung der Produkte zurückzuführen sind oder auf Beschädigungen, die nach der Übergabe der Produkte an das Logistikunternehmen entstanden sind.


5. Gewährleistungsabwicklung. Die in Absatz 3 genannte Gewährleistungsabwicklung ist die einzige Gewährleistungsabwicklung, die Ihnen bei defekten oder nicht den Spezifikationen entsprechenden Produkten zusteht. Änderungen bzw. Ergänzungen der Gewährleistungsbestimmungen bedürfen der Schriftform und müssen von einem ordentlich bevollmächtigten Mitarbeiter von Ophir unterzeichnet und von Ihnen akzeptiert werden.


6. Gewährleistungsausschluss. MIT AUSNAHME DER IN ABSCHNITT 3 (3) DIESER BESTIMMUNGEN FESTGELEGTEN BESCHRÄNKTEN GEWÄHRLEISTUNG WIRD DAS PRODUKT „WIE GESEHEN“ VERKAUFT UND DIE BENUTZUNG DES PRODUKTS GESCHIEHT AUF IHRE EIGENE GEFAHR. OPHIR GEWÄHRT WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND WEDER IHNEN NOCH DRITTEN WEITERE GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE IN BEZUG AUF DIE WAREN UND SCHLIEßT DIESE AUSDRÜCKLICH AUS. DAZU GEHÖREN OHNE AUSNAHME ALLE GARANTIEN DER MARKTFÄHIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE GARANTIEN, DIE AUS REGELMÄSSIGER ANWENDUNG ODER HANDELSBRAUCH ENTSTEHEN SOWIE DIE GARANTIE DER NICHTVERLETZUNG VON SCHUTZRECHTEN DRITTER. OPHIR GARANTIERT WEDER DIE EIGNUNG DES PRODUKTS FÜR IHRE ZWECKE NOCH, DASS DER BETRIEB DES PRODUKTS UNTERBRECHUNGSFREI ODER FEHLERFREI SEIN WIRD.


7. Ausschluss von Folgeschäden. IN KEINEM FALL IST OPHIR VOM KÄUFER HAFTBAR ZU MACHEN FÜR IRGENDWELCHE INDIREKTEN, AUSSERGEWÖHNLICHEN, ZUFÄLLIGEN ODER FOLGESCHÄDEN; DIES SCHLIEßT EIN, IST ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ENTGANGENE GEWINNE, VERZÖGERUNGSKOSTEN, NICHT ERFOLGTE LIEFERUNGEN, KOSTEN DURCH VERLORENE ODER BESCHÄDIGTE DATEIEN ODER DOKUMENTE, KOSTEN FÜR ENTFERNUNG ODER NEUINSTALLATION, MINDERUNG DES IDEELLEN FIRMENWERTES, BETRIEBSUNTERBRECHUNG, VERPFLICHTUNGEN DRITTEN GEGENÜBER, DIE AUS IRGENDWELCHEN GRÜNDEN ENTSTANDEN SIND ODER ANDEREN WIRTSCHAFTLICHEN VERLUSTEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER VERLUSTE HINGEWIESEN WURDEN UND DAVON, OB SOLCHE SCHÄDEN DURCH VORSÄTZLICHES HANDELN, VERTRAGSBRUCH ODER ANDERWEITIG VERURSACHT WURDEN.


8. Beschränkte Haftung. DIE GESAMTSUMME, DER DURCH OPHIR ZU LEISTENDEN GEWÄHRLEISTUNG FÜR EIN DEFEKTES PRODUKT, INKLUSIVE ALLER GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTE, DARF DEN PREIS FÜR DAS JEWEILIGE PRODUKT NICHT ÜBERSCHREITEN.


9. Nutznießer. Diese Gewährleistungsansprüche gelten nur für den Ersterwerber des Produkts von Ophir und sind weder direkt noch indirekt auf Dritte übertragbar.