Infrarot-Optiken für IR Nachtsichtgeräte, Thermische Bilderfassung und FLIR von Ophir Optronics

Reinigung & Wartung

Allgemeine Hinweise:

Obwohl die Linse außen mit einer haltbaren und abnutzungsfreien Beschichtung (nach MIL-Norm) versehen ist, könnten Staub, Sand oder andere Partikel die Beschichtung verkratzen und die Qualität der Linse negativ beeinflussen.

2. Verwenden Sie zum Reinigen der Linse keine Werkzeuge oder scharfkantigen Objekte.

A. Entfernen von festen Partikeln und Verschmutzungen

Im Reinraum: Entfernen Sie Staub und andere Partikel mit Druckluft (Stickstoff). Am Einsatzort: Säubern Sie die Linse unter fließendem Wasser oder verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um Sand, Salz und andere Verschmutzungen zu entfernen. (Arbeiten Sie dabei immer ohne Druck.) Trocknen Sie die Linse mit einem weichen Papier- oder Linsenreinigungstuch.

B. Reinigen mit Lösungsmitteln

  • Verwendung unterschiedlicher Lösungsmittel:
  • Azeton – Entfernung von fetthaltigen Verschmutzungen
  • Ethylalkohol – Entfernung von Fingerabdrücken und anderen Verschmutzungen
  • Alkohol– Endreinigung (vor der Verwendung)

1. Tränken Sie ein Papiertuch mit analysenreinem Alkohol, Propanol, Azeton bzw. Ethylalkohol.

2. Wischen Sie in „S“-förmigen Bewegungen über die Linse, sodass jeder Bereich der Linse mehrmals erreicht wird.

3. Wiederholen Sie Schritt 2 bis die Linse sauber ist. Verwenden Sie für jeden Reinigungsvorgang ein neues Tuch.


C. Starke Reinigung

Da durch die starke Reinigung die Linse verkratzt und die Beschichtung beschädigt werden kann, sollten Sie sich vor der Durchführung mit Ophir in Verbindung setzen. Diese Art der Reinigung sollte nicht am Einsatzort durchgeführt werden.

1. Bereiten Sie eine Lösung aus Aluminiumoxid und destilliertem Wasser vor. Sie können auch Ophir CO2-Reinigungslösung verwenden.

2. Befeuchten Sie mit der Lösung ein Papiertuch oder einen Wattebausch (aus 100 % natürlicher Baumwolle). Wischen Sie in kreisförmigen Bewegungen über die Linse. (Arbeiten Sie dabei immer ohne Druck.)

3. Entfernen Sie die Lösung mit einem Papiertuch von der Linse. Wiederholen Sie diesen Vorgang (Verwenden Sie jedes Mal ein neues Papiertuch.) bis die Linse sauber ist.

4. Reinigen Sie die Linse wie unter B weiter oben beschrieben mit einem Lösungsmittel. Falls die starke Reinigung nicht zum Erfolg führt, oder die Linse verkratzt ist, schicken Sie die Linse bitte zur professionellen Wartung an Ophir.

 ophir optronics supir cleaning sheet

Reinigungsanleitung Herunterladen

 

 Ophir Reinigungskit für Optische Instrumente:

  • Blasebalg
  • Poliermittel (Aluminiumoxid-Politur)
  • Dosierbehälter für Propanol and Azeton
  • Fingerlinge
  • Wattebäusche
  • Linsenreinigungstücher (Reispapier für optische Anwendungen) P/N 910000