Optiken für CO2-Laser - Comet Lasermessköpfe - Ophir Optronics

ModeCheck® - Eine neue Methode, um die Keistung von Hochleistungs-CO2-Lasern sicherzustellen

Datenblatt downloaden

  • Schneiden, Markieren, Bohren und Abtragen in hoher Qualität erfordert mehr als konstante Laserleistung.
  • Den Strahl sofort „sehen" und messen - Einstellungszeiten zwischen zwei Arbeiten reduzieren
  • Echtzeit „Modus-Verbrennungen" - eliminiert gefährliche Acryldämpfe
  • Lasereffizienz optimieren - Stückkosten reduzieren
  • Vorbeugende Wartung vorherbestimmen -erhöht die Fertigungseffizienz
  • C02-Laser mit bis zu 5 kW


ModeCheck wurde für die industrielle Teilefertigung entwickelt, um die Zeit für Umstellungen zwischen zwei Arbeiten zu reduzieren. Der Benutzer kann ModeCheck schnell vor dem Laser platzieren und das Laser-Strahlprofil in Echtzeit sehen und messen, um die optimale Leistung seines Lasers zu bestätigen. Bei regelmäßger Anwendung kann der Benutzer zusätzlich Messwertänderungen bei gleicher Einstellung vergleichen und die notwendigen Lasereinstellungen vornehmen. So lässt sich täglich eine konstante Laserleistung für dieselbe Arbeit erzielen. Im Lauf der Zeit wird der Benutzer in der Lage sein, einen Abbau des Lasers vorherzusehen und die für regelmäßige Wartungsarbeiten benötigte Zeit im voraus einzuplanen.

Mit ModeCheck ist der Benutzer nicht länger gefährlichen Acryldämpfen beim Ermitteln des Laserprofils ausgesetzt. Gleichzeitig werden Qualität und die Fertigungseffizienz erhöht.



Messungen:
Zusätzlich zu 2 und 3-dimensionaler graphischer Bildanzeige und Speichern
werden an jedem Bild die folgenden Messungen vorgenommen:
Strahlbreiten und -durchmesser
Strahlpositionsstabilität
Maximale Leistungsdichte
Strahlschwerpunktsposition
Eliptische Analyse mit Hauptachsenausrichtung

Es ist so einfach.

  • Fokussieroptik entnehmen.
  • Mit Zeigestrahl oder ähnlichem Gerät das Strahlzentrum lokalisieren.
  • ModeCheck im Strahlzentrum platzieren.
  • Laser anschalten.
  • Strahleigenschaften unmittelbar sehen, messen und eleketronisch speichern.