Strahlprofilmessgeräte für Hocheistungslaser

Die Strahlanalyse industrieller Laser mit hoher Leistung war - bedingt durch die damit einhergehende hohe Leistungsdichte - schon immer eine Herausforderung.
Dennoch entscheidet die regelmäßige Messung der Laserstrahlen über deren effiziente Nutzung, da thermische Effekte gerade bei höheren Leistungen eine große Rolle spielen. Die folgenden Messgeräte bieten Lösungen für Anwender von Hochleistungslasern.

  • BeamWatch für 980-1080 nm

    BeamWatch
    Das patentierte, berührungslos arbeitende Strahlprofilmessgerät misst und analysiert industrielle Laser im Bereich mehrerer Kilowatt bei Wellenlängen zwischen 980 und 1080nm sehr präzise. Das Messprinzip basiert auf der Rayleigh-Streuung. Der Strahl passiert das System berührungslos und ohne verändert zu werden. Es beinhaltet keine sich bewegenden Teile, bietet ein kompaktes, leichtes Design und eignet sich damit ideal für die detaillierte Analyse von industriellen Multikilowatt-Lasern im Fokus
    Produkt anzeigen >
  • BeamCheck™

    BeamCheck™
    Strahlprofilmessung für die Additive Fertigung. BeamCheck misst: Fokusgröße auf der Bearbeitungsebene,Laserleistung auf der Bearbeitungsebene, Laserleistungsdichte auf der Bearbeitungsebene, Änderungen der Fokusgröße und Leistungsdichte über die Zeit.
    Produkt anzeigen >
  • ModeCheck für 10.6 μm

    ModeCheck
    Das ModeCheck Strahlprofilmessgerät für gebündelte CO2 Laser misst und analysiert industrielle Laser mit Wellenlängen um 10,6 µm, in dem es mit einem schnell drehenden Spiegel nur einen Teil des Strahl erfasst. Der Laserstrahl wird bei dieser Technik nahezu unverändert durchgelassen. Das System bietet ein kompaktes, ultraleichtes Design, das sich ideal für die regelmäßige Messung von CO2 Lasern in Schneid- und Schweißprozessen eignet.
    Produkt anzeigen >