Anwendungen für Infrarot-Optiken

Ophir Optics Group - Infrared Optics - Commercial Applications
Dadurch dass wir bei Ophir über sämtliche Fertigungsmöglichkeiten verfügen, können wir den Markt für FLIR-Anwendungen und radiometrische Thermographie perfekt bedienen. Ophir bietet seinen Kunden Komplettservice von der optischen und mechanischen Konstruktion über Polieren und Diamantbearbeitung bis zu Beschichtung und Endmontage. Ophirs Patente auf die Diamantbearbeitung doppelt asphärischer Elemente ermöglichen erst die Herstellung der kostengünstigen, hochqualitativen und leichten Linsen, die für tragbaren Infrarot- und Thermographie-Kameras für Feuerwehren benötigt werden. Die meisten Herstellern von Infrarotkameras für Rettungs- bzw. Wartungssysteme, EVS-Systeme und Nachtsichthilfen in Fahrzeugen verwenden Objektive von Ophir.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - Commercial Applications - Homeland Security
Ophir bietet eine große Auswahl von Infrarot-Lösungen für verschiedenste Anwendungen im Heimatschutz. Für Grenzschutz und Überwachung hat Ophir eine Reihe von Standard-Objektiven im Programm. Dazu gehören das weit verbreitete 60/180 mm F/1,4 DFOV-Objektiv mit zwei Brennweiten, die 140 mm und 210 mm F/1,4 Objektive und die extrem weitreichende DFOV-Objektive mit 114/342 mm F/1,35/1,58 für ungekühlte Kameras für den 8-12 µm-Bereich. Für gekühlte Kameras bietet Ophir verschiedene Objektive und Extender an. Dazu gehören das 25/80/320 mm F/4, 3-Brennweiten-Objektiv (3FOV) mit optional erhältlichem X1,4 Extender, das 22-275 mm F/5,5 Zoom-Objektiv mit optional erhältlicher X2 bzw. X2,5 Vergrößerungslinse, mit der sich die Brennweite auf 55-687 mm vergrößern lässt. Für Ordnungskräfte bietet Ophir eine Reihe von Objektiven an, die sich aufgrund des geringen Eigengewichts sowohl für den Einsatz in tragbaren Geräten als auch als Ausrüstung für Drohnen eignen. Für Überwachungszwecke hat Ophir verschiedenste manuell betriebene, Autofokus-und athermische Objektive im Programm. Sämtliche Ophir Objektive sind mit Karbonbeschichtung für den Einsatz im Freien und auf See erhältlich.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - Defense
In den meisten modernen thermischen bzw. radiometrischen Kameras kommen Ophir Objektive zum Einsatz. Die hochqualitativen optischen Elemente und Optiken von Ophir sind wichtiger Bestandteil qualitativ hochwertiger Systeme. Ophir verfügt über jahrelange Erfahrung mit militärischen Normen sowie über die für die Einhaltung dieser Normen notwendigen Testverfahren. Ophir Objektive werden auf der ganzen Welt in Infrarot-Überwachungssystemen, luftgestützten Systemen, Drohnen, Fahrzeugen sowie Zieleinrichtungen wie Wärmezielgeräten und Feuerleitsystemen eingesetzt. Ophirs spezielle Entwicklungen und Patente für die Fertigung asphärischer Elemente durch Diamantbearbeitung ermöglichen die Herstellung effektiverer Systeme mit weniger Bauteilen. Das Ergebnis sind leistungsfähigere und leichtere Objektive, die besser für die Verwendung in Drohnen bzw. tragbaren Systemen geeignet sind.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - Download Catalog

Sie können den Katalog Optische Systeme herunterladen oder direkt anzeigen.

Pdf Icon Katalog Optische Systeme Herunterladen - 74 Seiten (3,52 MB)