Infrarot-Komponenten

Seit 1976 entwickelt und produziert Ophir Optronics als einer der weltweit führenden Betriebe infrarotoptische Komponenten und Objektive. Mit seinem Know-How bei der Entwicklung optischer, mechanischer und elektronischer Komponenten und den für die Herstellung von Infrarot-Elementen notwendigen Fertigungsverfahren wie Polieren, Diamantbearbeitung, Beschichten und Montieren ist Ophir in der Lage, seinen Kunden perfekt angepasste Produkte höchster Qualität zu günstigsten Preisen anzubieten.

Die F&E-Abteilung von Ophir beschäftigt sich hauptsächlich mit der Konstruktion und Entwicklung von optischen Baugruppen, Optiken für CO2-Laser und der Verbesserung von Fertigungstechniken. Unsere Forscher entwickeln Methoden, mit denen optische Baugruppen hoher optischer und mechanischer Qualität mit bestmöglicher Effizienz gefertigt werden können. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden versuchen wir, für die jeweiligen Anforderungen perfekt angepasste Speziallösungen zu entwickeln.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - CNC Polishing
In der Abteilung für konventionelles Polieren stellt Ophir sphärische Elemente wie Sichtfenster, Domlinsen, Prismen und Spiegel aus allen für das IR-Spektrum geeigneten Materialien her und ist außerdem in der Lage, optische Elemente für das sichtbare bzw. das UV-Spektrum zu fertigen. In dieser außergewöhnlichen Abteilung kann eine Vielzahl von Präzisionselementen als Prototyp- oder Einzelanfertigung sowie in Stückzahlen hergestellt werden.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - Coatings
Ophir ist auf der ganzen Welt als Vorreiter der Entwicklung, Herstellung und Verwendung fortschrittlicher Beschichtungen für eine Vielzahl von Trägermaterialien bekannt.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - Diamind Turning
Die Abteilung für Diamantbearbeitung wurde 1981 aufgebaut, um diese Bearbeitung im eigenen Werk durchführen zu können. Diese Abteilung verfügt über modernste Diamant-Flycutting-Drehmaschinen. Zusammen mit dem Fachwissen der Ophir Experten ermöglichen diese Maschinen, unterschiedlichste Trägermaterialien wie Ge, Si, ZnSe, ZnS, ZnS Multispectral, CaF2, GaAs, AMTIR, PMMA, Al und Cumit höchster Präzision und Oberflächenqualität zu bearbeiten.

Lens Assembly
Ophir fertigt die im Hause entwickelten kompletten optische Systeme streng nach vorgegebenen optischen, mechanischen und umgebungsbezogenen Spezifikationen, wobei stets möglichst wenige optische Elemente kombiniert werden.

Die Ophir SupIR™ Baugruppen sind das Ergebnis des Zusammenspiels optischer Präzisionselemente (asphärische, diffraktive und sphärische Linsen), überlegener Beschichtungen der Erfahrung unserer Optik- und Mechanik-Konstrukteure. Diese Kompetenz ermöglicht Hochleistungsprodukte zu günstigen Preisen.

Ophir Optics Group - Infrared Optics - QA
12 % der Mitarbeiter von Ophir sind Teil an unseren umfassenden Qualitätssicherungsprozessen beteiligt. Ophir ist ein nach ISO 9001:2000 zertifiziertes Unternehmen und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Einhaltung militärischer Normen bei allen Leistungsspezifikationen. Unsere Qualitätssicherung basiert auf einer Kombination modernster Test- und Messgeräte und spezieller von Ophir selbst entwickelter Prüfmethoden.